...................................


  Startseite
  Über...
  Archiv
  SALZBURGer STADTBAHNproblem
  Stadtbahn Salzburg als Unterpflasterbahn
  OLDTIMER-BAHN durch die historische Altstadt
  Zukünftiges Stadtbahnnetz für Salzburg
  NEU: Personen-Umschlagbahnhof Bi-Ostbhf.
  Dorfstraßenbahn Gmunden
  Beschluß 18.7.13: Linie 5 kommt
  Linie 5 nach Bad-Salzuflen
  Neuer Bahnhof für Brackwede
  Zweite Werkstattwoche
  Neuer Eurowagen wird vorgestellt
  Kurz- und Trogbahnsteige
  Neue Stadtbahn und Obus für Bielefeld
  Zukunftmobielefeld,de
  Linie 2 nach Heepen
  Tunnelbau in Brackwede
  Kreisbahn nach Jöllenbeck bzw.Herford
  Bielefeld: Linie 2 bis Herford verlängern
  Pro-Obus = Pro Umwelt
  Stadtbahn für Bochum
  Essen
  MEO-Mühlheim wird vernünftig
  Keine 105 nach Oberhausen
  Gästebuchordnung
  Impressum
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Letztes Feedback
   7.12.13 15:34
    AW. Tramfahrer: Danke
   13.12.13 19:37
    Liebe Besucherin, lieber
   18.05.17 23:34
    Liebe Leute, in Gmunden
   20.05.17 11:17
    Mehrschienengleis durch





http://myblog.de/pro-stadtbahn

Gratis bloggen bei
myblog.de





DAS ZUKÜNFTIGE STADTBAHNNETZ FÜR SALZBURG

Dieser könnte ZUMINDEST SO aussehen, wie es HIER dargestellt ist,

Sbg-Lehen braucht ebenso DRINGLICH eine betunnelte Stadtbahnstrecke.

Auch die Bundesstraße, welche durch Lehen verläuft ist vom Individualverkehr ebenso SEHR belastet, Wie der Bereich zwischen Mirabell und Josefiau bzw. Riedenburg und weitere Stadtteile (und Jeweils darüber weit hinaus), sodass auch der Obus oft nicht mehr voran kommen kann.

 Auch fehlt eine Obuslinie, welche KOMPLETT und GANZTÄGIG HINDERNISFREI zwischen Rainerstraße und Rott verkehren könnte , AUSSER die Obus-Linie 12 , welche auch NUR an normalen Werktagen NUR Morgens und nachmittags, sowie Samstags in der Tagesmitte verkehrt.

 PRO-STADTBAHN-&-OBUS überall

schlägt vor, eine Stadtbahnstrecke zwischen Rainerstraße und Freilassing anzulegen, worauf in städtischen Bereich mehrere Linien UND eine Obuslinie hindurchverlaufen könnte.

Auch wäre angedacht DASS von der Rainerstraße der Tunnel weiter nach Schallmoos verlängert werden könnte (ohne Abb), ZUMINDEST die an der Linzer-Fasse vorbei Bis zum Einkaufszentrum am Kapuzinerberg.

Richtung Freilassing sollte die Stadtbahn AUSSERHALB dem dichten Häuserberech von Salzburg auf Stelzen parallel ÜBER der Bundesstraße verlaufen. Ab Freilassing könnte diese wieder straßenbündig - entlang der ... Straße verlaufen.

Durch Freilassing soll eine Regionalstadtbahnlinie verkehren, welche zwischen Mühldorf und Salzburg bzw. Hallein verkehren könnte. 

Flughafenbahn:

Diese Linie wäre jene, welche als Quertagenten-Strecke zu sehen ist, welche ENTWEDER daneben ODER auf Stelzen über der Autobahn verkehren könnte, 

Diese sollte die Ersatzstrecke werden, welche (...)

weiteres wird gelegentlich folgen.


 

 

Abb: Stadtbahnprojekt das Y-Konzept;

Mit einer Tagentenlinie, welche das Messegelände, den Europark , das Red-Bull-Stadion UND den Flughafen mit bedienen wird.

 

 

 




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung