...................................


  Startseite
  Über...
  Archiv
  SALZBURGer STADTBAHNproblem
  Stadtbahn Salzburg als Unterpflasterbahn
  OLDTIMER-BAHN durch die historische Altstadt
  Zukünftiges Stadtbahnnetz für Salzburg
  NEU: Personen-Umschlagbahnhof Bi-Ostbhf.
  Dorfstraßenbahn Gmunden
  Beschluß 18.7.13: Linie 5 kommt
  Linie 5 nach Bad-Salzuflen
  Neuer Bahnhof für Brackwede
  Zweite Werkstattwoche
  Neuer Eurowagen wird vorgestellt
  Kurz- und Trogbahnsteige
  Neue Stadtbahn und Obus für Bielefeld
  Zukunftmobielefeld,de
  Linie 2 nach Heepen
  Tunnelbau in Brackwede
  Kreisbahn nach Jöllenbeck bzw.Herford
  Bielefeld: Linie 2 bis Herford verlängern
  Pro-Obus = Pro Umwelt
  Stadtbahn für Bochum
  Essen
  MEO-Mühlheim wird vernünftig
  Keine 105 nach Oberhausen
  Gästebuchordnung
  Impressum
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Letztes Feedback
   7.12.13 15:34
    AW. Tramfahrer: Danke
   13.12.13 19:37
    Liebe Besucherin, lieber
   18.05.17 23:34
    Liebe Leute, in Gmunden
   20.05.17 11:17
    Mehrschienengleis durch





http://myblog.de/pro-stadtbahn

Gratis bloggen bei
myblog.de





Weiterer Wunsch, Linie 5 nach Bad-Salzuflen.

Einige Heeperaner wünschen sich, dass die Straßenbahn - wenn diese schon kommen MUSS - dafür eine Weiterverlängerung nach Bad-Salzuflen.

PRO-STADTBAHN stimmt voll hinzu.

Eine Ortsbegehung muss noch gemacht- und festgestellt werden, was- und wie das Fahrgastaufkommen in den BVO-Bussen so funktioniert.

Da die Stadtbahnstrecke als Kreisbahn abseits der Straßen verlaufen könnte, wäre der Nf-Verkehr okay. In Bad Salzuflen und Schötmar gäbe bestimmt nur wenig Platz für Hochbahnsteige.

Unser Traum wäre die Verlängerung der Linie 5 - entlang der HF-Kleinbahntrasse - via Exter nach Vlotho verlaufen zu lassen. u.a. wird die Linie 5 in Vlotho die ... Straße zwischen ... und Bahnhof bzw. Weserufer entlang verkehren müssen, da dort die ehemalige Trasse missbraucht/überbaut wurde.

Mit solch Projekt reicht es, dass die Linie 3 auch NUR zwischen Bielefeld und Herford verkehren könnte. Am Besten wäre die Verlängerung nach Bad Salzuflen sinnvoller, wegen der Verknüpfung mit der Linie 5.

Wo der Personen-Umschlag-Station angelegt werden könnte, wird sich zeigen. Wahrscheinlich irgendwo zwischen Salzufler-Hauptbahnhof und dem östlichen Ortsausgang von Bad Salzuflen.

Fortsetzun folgt gelegendlich

Fehlende Straßen- und Bereichsnamen werden noch ergänzt

 

 




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung